Animation NUG

 

Die Animation erzählt die Geschichte "Narziß und Goldmund" von Hermann Hesse aus dem Mittel etwa zwei verwaiste Kinder, die in einem Kloster zu wachsen.

Einer, Narzisse, ist intelligent Anfänger Logik und ein breites Wissen über die menschliche Weisheit, während die andere, ist Goldmund intelligente Fantasie mit der sensiblen Seele eines Künstlers, mit einer großen Fähigkeit zu lieben und von den Ereignissen bewegt werden Leben.

Eine davon ist die andere Fertigstellung.

 

Der erste passt sich sehr schnell Theologien und Philosophien in seinem Kloster und steigt bald zu einem Lehrer, der andere verwandelt die Informationen in Ihrer Fantasie. Goldmund, nur im Kloster, die die Sprache der Pflanzen im Garten versteht, das Gefühl der Liebe und bald sieht, dass ihr Leben braucht, um an anderer Stelle zu suchen. Das Leben als Landstreicher in der Natur macht es schneller und schneller wachsen, liebe erlebt verschiedene Abenteuer. Eines Tages, mit einem Kampf mit einem anderen Wanderer, die Ihr Geld zu stehlen will. Goldmund in diesem Kampf getötet und dann die Landstreichers sorry, wurde als Kind erinnert und wie es jetzt ist, beschließt er, zu einer Kirche gehen, um seine Sünde zu bekennen. In dieser Kirche sieht er eine Statue einer Madonna und entdecken erstaunlich, die Künstler Schöpfer dieser Arbeit war der Lehrer und Bildhauer Eckhard dann beschlossen, seine Werkstatt betritt, über Bildhauerei lernen. Sehr talentiert Goldmund lernt schnell, sich auf ihre Arbeit zu viel und der Lehrer der Tochter ignoriert. Jahre später Goldmund kennt alle, die in diesem Workshop gelernt werden kann und den Drang verspüren, in ihrer Faulheit zu folgen. In den schweren Zeiten der Pest er ein jüdisches Mädchen trifft, aber sie kann ihn nicht lieben, wie er ein Christ, die er fühlt sich sehr einsam ist. Zurück im Haus seines Meisters Tochter stirbt, so jetzt will nichts von ihm, seine Einsamkeit zu verhindern.

 

Dieser Schmerz Goldmund kommt in eine Stadt und fällt für die Frau des Gouverneurs, eine Affäre mit ihr, durch den Gouverneur von Goldmund entdeckt, gefangen zu Tode verteilenden.

Goldmund macht Pläne zu entkommen, in ihre letzte Nacht entdeckt, dass die abat, die er zugibt, ist sein Freund Narziß, der ihn mit diplomatischen Kontakte als Leiter des Klosters freisetzen.

Die beiden Rückkehr in den Ort seiner Kindheit, wo sie die gleiche Diskussion wie als sie Kinder waren zu haben, sind miteinander geschätzt, aber nicht verstanden. Goldmund wird benachrichtigt, dass Lehrling und ein Bildhauer beginnt, um alle neuen Skulpturen in der Kapelle zu schaffen. Nach der Skulptur einer Madonna, die als die schönste bekannt ist, erzählt Narciso, die Notwendigkeit, Ihre freie Stelle, die herauskommt, folgen anfühlt. Aber dieses Mal wird von einem Unfall leiden. Zwei Mönche treffen und zum Kloster. An der Stelle des Todes, Narziss und Goldmund haben eine intuitive letzten Gespräch im Moment Narciso endlich versteht, wie Goldmund lebte, stirbt Goldmund stieß die Worte: ". Kann nicht ohne Mutter sterben"

 

In der Animation ist der wichtigste Teil der Geschichte zeigt sich die Situation zwischen den Akteuren passiert, integriert die Informationen Narzisse einfach mit ihren persönlichen Konstruktion. Goldmund, dass ihre Blasen zu erfassen und wird seine eigene Logik. Fortsetzung der in der zweidimensionalen und Dreidimensionalität Verringerung neue Wege, um Szenen zu zeigen und miteinander mischen verwendeten Zeichnungen. Was wichtig ist, ist der Einsatz von der Bewegung für die Transformation von Orten und der Art und Weise die Geschichte gezeigt: Wo es in der Burg caballeo und zwei Töchter in ein Theater mit einem Kampf zwischen Goldmund und Strolch durch transformiert ein Spiel für eine Slot-Maschine.

 

Die Musik ist von dem Komponisten Dulce Aguirre, der jede Szene unterstreicht und führt dabei.

THORSTEN

ENGLERT 
ARCHITECTS

© 2013-2014 | Thorsten Englert Architects  

  • Facebook Black Round
  • Facebook B&W

Created & Design by Chavez Productions